Emil und die Pistenmäuse - Kinderskikurse 2018/2019

 

 

 

 

Die Skikurse des Skiclub Wald e.V. fanden wie gewohnt am Predigtstuhl statt.

Die 18 Skischüler wurden in den Gruppen Anfänger, Fortgeschrittene und

Rennfahrer vier Tage lang ausgebildet. In diesen 4 Tagen lernten die Kids die ersten Kurven auf den Brettln zu fahren, oder Ihre technischen Fähigkeiten zu verbessern. Für Spass auf der Piste sorge wieder einmal das legendäre skifahrende Maskottchen "Emil das Krokodil". So konnten am Ende alle Kursteilnehmer wieder gesund und glücklich den Eltern übergeben werden.

 


SC Wald hatte Spaß im Zillertal

 

 

 

Am Samstag den 14.04.2018 machten sich die Brettl-Fans des SC Wald auf den Weg in das Zillertal, um die Wintersaison für 2018 abzuschließen. Dabei wurden die mit Dirndl bzw. Lederhose bekleideten Teilnehmer mit strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen belohnt. Ein Highlight war der Party-Bus des Busunternehmens Hauck aus Bodenwöhr, in dem nach einem unfallfreien Skitag noch ausgiebiger Après-Ski gefeiert wurde. Der SC Wald bedankte sich bei allen Teilnehmern für diesen wundervollen Skitag und freut sich auf ein Wiedersehen.


Rodeln mit dem SC Wald e.V.

15.03.2016

 

Vergangenes Wochenende fand zum zweiten Mal der Rodelausflug des SC Wald e.V. statt.

 

30 Personen machten sich auf den Weg nach Neukirchen am Großvenediger. Dort warteten 14km Rodelspass auf der längsten Rodelbahn der Welt auf die Teilnehmer. Auf der Abfahrt von 2101m ins Tal kam Jung und Alt auf ihre Kosten.

 

Nachdem in diesem Jahr erstmalig übernachtet wurde, konnte der Tag bei Apres Ski auf der Piste gemütlich ausklingen. Am Sonntag wurde nach dem Frühstück wieder die Heimreise angetreten.


Erfolgreiche Ski- und Snowboardkurse des SC Wald e.V.

Nachdem witterungsbedingt die Skikurse des SC Wald e.V. zwischen Weihnachten und Silvester verschoben werden mussten, konnten sie nun an den letzten beiden Wochenenden nachgeholt werden.

 

Die Pisten am Predigtstuhl waren trotz schwieriger Bedingungen gut präpariert und es konnte bestens geschult werden.

 

43 Nachwuchswintersportler wurden von den erfahrenen und ausgebildeten Ski- und Snowboardlehrern unterrichtet. Dank der Vielzahl an Übungsleitern und Helfern konnten wieder kleine Kursgruppen gebildet werden. Dadurch war eine bestmögliche Betreuung und Schulung möglich.

Den großen Abschluss bildete dann das Rennen am letzten Tag, bei dem die Kinder –angefeuert von den Eltern und Maskottchen EMIL- ihr Erlerntes unter Beweis stellten. Jeder Teilnehmer erhielt anschließend eine Urkunde sowie Medaille und konnte wohlbehalten den Eltern übergeben werden.

 


Kaiserwetter für den SC Wald

Am 14.12.2013 brach der SC Wald zur Tagesskifahrt nach Hinterstoder auf. Während die Abfahrt in Wald noch bei Nebel erfolgte, zeigte sich Hinterstoder von seiner schönsten Seite. Strahlender Sonnenschein und bestens präparierte Pisten warteten auf die Wintersportler. Der Skitag wurde sowohl auf der Piste als auch im Liegestuhl vollends genossen. Aufgetankt mit Sonnenschein traten zufriedene Ski- und Snowboardfahrer den Heimweg an.


Perfekter Saisonauftakt für den SC Wald

30 schneehungrige Wintersportler machten sich von 29.11 - 01.12.2013 auf den Weg zum Oberwirt nach Viehhofen. Dort fand zum wiederholten Male die Auftaktfahrt vom SC Wald statt. Aufgrund der guten Schneelage konnten diesmal in Saalbach Hinterglemm die Pisten unsicher gemacht werden. Bei feinstem Pulverschnee und strahlendem Sonnenschein kamen die Sportler voll auf ihre Kosten. So mancher verlängerte auch die Mittagspause und ließ das Panorama im Liegestuhl auf sich wirken.

 

Alle waren sich einig: Besser kann man in die Wintersaison nicht starten!


Riesige Gaudi beim Ski- und Snowboardlager des SC Wald e.V.

Zum 6. Mal fand das vom SC Wald organisierte Ski- und Snowboardlager für Kinder und Jugendliche in Hochficht statt. Mit 49 Teilnehmern war es restlos ausgebucht.

Bereits im Bus herrschte ausgelassene Stimmung und Vorfreude auf ein elternfreies Wochenende.

 

In Hochficht angekommen, warteten strahlender Sonnenschein und beste Pistenbedingungen auf die Ski- und Snowboardfreaks. Unter Aufsicht der Übungsleiter wurden etliche Höhenmeter gefahren und richtig Gas gegeben.

Beim abendlichen Gaudiprogramm standen dann Spiele wie das legendäre „Tischkraxeln“ und „Schokolade im Winteroutfit auspacken“ auf dem Programm.

Die Kinder und Jugendlichen zwischen 7 und 15 Jahren waren begeistert vom Spaßwochenende im Schnee und konnten gut gelaunt und in bester Stimmung am Sonntagabend wieder von den Eltern in Empfang genommen werden.


SC Wald zu Gast im Kindergarten

Wie bereits im letzten Jahr hielt der SC Wald im Kindergarten St. Laurentius einen kostenlosen Bambiniskikurs ab. Hier wurde den Kindern spielerisch der erste Umgang mit der Ausrüstung vermittelt.

 

Am Donnerstag und Freitag wurde der Spielplatz in Beschlag genommen und kurzerhand zum Skigebiet umfunktioniert. 15 interessierte Mädchen und Jungs im Alter zwischen drei und sechs Jahren wagten die ersten Versuche auf Skiern. Unter fachkundiger Anleitung von Skilehrer Ronny Schiegl und weiteren fleißigen Helfern erlernten die Kinder die wichtigsten Grundlagen: Den Treppenschritt, die Pflugstellung und die Abfahrtshocke.

 

Angefeuert vom Maskottchen EMIL konnten die Nachwuchsskifahrer zum Abschluss bereits ihr erstes Geschicklichkeitsrennen bestreiten. Zur Belohnung gab es für jeden Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde.

Vielen herzlichen Dank an den Kindergarten St. Laurentius für die Mithilfe und das entgegengebrachte Vertrauen!


Frau Holle erhört den SC Wald

Dank ergiebigem Schneefall konnte der SC Wald am vergangenen Wochenende Ski- und Snowboard-Crash-Kurse anbieten. Bei ausreichender Schneelage wurde am Skilift in Falkenstein geschult (vielen Dank an die Familie Zankl für die familiäre Bewirtung). Insgesamt 22 Schüler nahmen an den Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen teil.

 

Erstmals in diesem Winter konnten auch Erwachsenenskikurse für Anfänger und Wiedereinsteiger angeboten werden, die sehr gut angenommen wurden. In entspannter und lockerer Atmosphäre wurden sowohl Grundlagen als auch bereits Fortgeschrittenenlektionen vermittelt.

 

Viele Kinder –die bei den ersten Skikursen zwischen Weihnachten und Neujahr noch einen Anfängerkurs besucht haben- konnten dieses mal bereits am Fortgeschrittenenkurs teilnehmen.

 

 

Zum Schluss fuhren Groß und Klein schon in gekonnter Carvingtechnik die Piste hinunter. Als Erinnerung gab es für jeden Ski- und Snowboardfahrer eine Teilnahmeurkunde.


Im Ski- und Snowboardkurs erste Rennerfahrung gesammelt

Von 27.-30.12 fanden die Ski- und Snowboardkurse des SC Wald e.V. statt. Trotz Schneemangels konnte bei guten Pistenbedingungen im Skigebiet Predigtstuhl / Markbuchen geschult werden.

 

44 Nachwuchswintersportler wurden von den erfahrenen Ski- und Snowboardlehrern unterrichtet und somit auf das große Abschlussrennen am letzten Tag vorbereitet. Angefeuert vom Maskottchen Emil und den begeisterten Eltern setzten die Kinder und Jugendlichen das um, was sie in den vergangenen 4 Tagen gelernt hatten. So fuhren auch schon die Kleinsten den von Dr. Thomas Lanzl gesteckten Slalomkurs und erreichten dabei Spitzenzeiten. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und die jeweils 3 Besten einer Startgruppe eine Medaille.

 

Sofern es die Schneelage zulässt, werden im neuen Jahr noch einmal Skikurse angeboten –> Ski-Crash-Kurs von 19. - 20.01. für Kinder und Erwachsene!

Infos und Anmeldung bei Ronny Schiegl, Tel: 09463/ 811 144


Pistengaudi bei Kaiserwetter

Am vergangen Freitag startete der SC Wald in die Skisaison 2012/2013. Ziel der Auftaktfahrt war das Kitzsteinhorn, welches Schneesicherheit und vielfältigen Pisten garantiert.

 

39 Wintersportler freuten sich am Samstag bei Kaiserwetter über Neuschnee und bestens präparierte Pisten. Die Sonne wurde in der Mittagspause dann auch schon mal im Liegestuhl genossen.

Beste Apre Ski Stimmung kam im 4-Sterne-Hotel Oberwirt in Viehhofen auf, wo sich die Familie Eder wieder alle Mühe gab und die Sportler kulinarisch verwöhnte.

 

Auch wenn am Sonntag die Sonne eine Pause machte, ließ sich niemand davon abschrecken und es wurde gewedelt und gekurvt bis kurz vor Schluss. Wer sich jedoch lieber etwas Entspannung gönnen wollte, verbrachte den Tag im "Tauern spa".

Bestens gelaunt wurde dann die Heimfahrt angetreten und alle waren sich einig, dass es ein spitzenmäßiges Wochenende war! Vielen Dank an das Busunternehmen Hauck, das uns sicher und komfortabel chauffierte.

Erleben auch Sie Pistengaudi mit dem SC Wald: Auftaktfahrt nach Schladming am 15.12.2012

Und für die Kleinen finden von 27.-30.12.2012 die Kinderskikurse statt.


Bernhard Schneider ist DSV Instructor

12.4.2012 

 

Schneider Bernhard darf sich ab sofort DSV-Instructor nennen. Dem voraus ging ein 2-tägiger Theorielehrgang mit Prüfung sowie eine 8-tägige Praxisausbildung mit mehreren Prüfungen.

Diese Ausbildung wird vom bayerischen Skiverband durchgeführt und unterliegt den Ausbildungsrichtlinien des Deutschen Skiverbandes.

 

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!

 


Skilager Hochficht 2012

Das Kinder-Skilager 2012 war restlos ausgebucht. Über 30 Kinder und Jugendliche machten sich am Samstag, den 4.2.12 auf nach Hochficht in Österreich. Die klirrender Kälte von bis zu -22 Grad tat der Freude der jungen Nachwuchstalente keinen Abbruch und so genossen alle Teilnehmer traumhafte Schneebedingungen und teilweise sogar Sonnenschein. Eingeteilt wurde in drei Gruppen, welche von den jeweiligen Skilehreren betreut wurden. Übernachtet wurde in einer zauberhaften Jugendherberge.

Vorstand Schneider Bernhard zeigte sich mehr als zufrieden mit dem reibungslosen Ablauf und sprach allen Teilnehmern ein dickes Lob für ihr vorbildliches Verhalten aus.

 

Der SC Wald e.V. freut sich bereits schon jetzt auf das nächste Skilager 2013!

 

Unsere Bankverbindung 

Sparkasse Wald

IBAN: DE22 7425 1020 0052 0875 82

BIC: BYLADEM1CHM